Der Pfeifferhof

Unseren  Milchviehbetrieb bewirtschaften wir im Haupterwerb, wie auch schon die Generationen vor uns. Derzeit leben auf dem Hof etwa 30 Milchkühe, sowie deren weibliche Nachzucht mit frisch geborenen Kälbern. Insgesamt  60 bis 70 weibliche Rinder. Unsere Kühe werden artgerecht im Laufstall gehalten, jede kann sich frei bewegen, fressen und schlafen wann sie möchte. Gemolken wird zweimal täglich von Hand im Melkstand, ohne Roboter. Die gemolkene Milch wird gekühlt und an die Molkerei geliefert. Ihre „Jugend“ verbringen unsere Rinder in der Regel einen Sommer auf der Weide unweit vom Hof, sowie einen weiteren Sommer auf der Alm, bevor sie nach dem ersten Kalb zu Kühen werden. Ziegen, Hasen, Katzten, Meerschweinchen befinden sich ebenfalls auf dem Pfeifferhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.